Tipps – Farbige Kontaktlinsen – der Hit zu Halloween oder Karneval

Comments (0) Tipps

farbige Kontaktlinsen

Farbige Kontaktlinsen können einen richtig coolen Effekt hervorrufen und das Halloween oder Karnevalskostüm perfekt machen. Mittlerweile tragen auch immer mehr Kontaktlinsenträger die farbigen Linsen, weil ihnen ihre eigene Augenfarbe zu langweilig wird. So einfach wie eine neue Brillenfarbe auszuprobieren ist das bei farbigen Linsen aber leider nicht. Wir haben für euch einige Regeln aufgestellt die es zu beachten gilt:

Regel Nr. 1: Mit dem Augenarzt oder Optiker sprechen

Am besten ihr sprecht zuerst mit einem Augenarzt oder dem Optiker, bei dem ihr später auch die Kontaktlinsen bestellt. Oft müssen farbige Linsen individuell ans Auge angepasst werden, so wie euer Optiker euch auch die normalen Linsen empfohlen hat. Werden die Linsen nicht von einem Optiker ausgewählt, so lauft ihr Gefahr, eine Hornhautentzündung durch schlechte Qualität und fehlende Hygiene in Kauf zu nehmen. Falls ihr normalerweise keine Kontaktlinsenträger seid, solltet ihr euch vom Optiker zudem das richtige Einsetzen und Entnehmen zeigen lassen.

Regel Nr. 2: Augentropfen dabei haben

Aufgrund der Farbe lassen die Linsen weniger Sauerstoff zum Auge durch. Falls ihr also nicht unbedingt nah am Wasser gebaut seid, solltet ihr daher sicherheitshalber Augentropfen dabeihaben.

farbige Kontaktlinsen

Regel Nr. 3: Kein Auto fahren

Da die Farbschicht in den Linsen die Sicht beeinträchtigt, sollte während des Tragens kein Auto gefahren werden. Besonders bei sehr dicken Farbschichten wird eure Umwelt verfälscht wiedergegeben.

Regel Nr. 4: Niemals die Kontaktlinsen tauschen

Eure Freundin hat noch Katzenaugen vom letzten Jahr, oder eine Kollegin hat nach einmaligem Tragen keine Lust mehr auf ihre neuen grünen Linsen? Finger weg! Abgesehen davon, dass ihr nur empfohlene Produkte vom Augenarzt oder Optiker tragen solltet, können hier auch Keime eurer Freunde auf den Linsen schwimmen. Selbst wenn eurer Freundin oder eurer Kollegin in der Zeit nichts Schlimmes mit dem Auge passiert ist – jedes Auge reagiert anders auf Krankheitserreger.

Regel Nr. 5: Viel Spaß mit eurem neuen Ich!

Sind die wichtigsten Regeln beachtet, dann sollte auch nichts mehr schief gehen. Also habt Spaß damit, das ein oder andere „Ah“ und „Oh“ sind euch bestimmt sicher!

Übrigens: Es kann keine Farbe aus den farbigen Kontaktlinsen ins Auge laufen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.