TIPPS – Wie kann ich meine Brille online kaufen?

Comments (0) Tipps

Nicht immer hat man Zeit, zu den verschiedensten Optikern zu gehen, um seine neue Brille zu finden. Deswegen bieten viele Anbieter inzwischen an, seine Brille einfach Online zu bestellen. Doch ist diese Prozedur wirklich angenehmer und zeitsparender?

Brille finden

Die richtige Brille zu finden, ist schon in der Realität nicht ganz so leicht. Randlos oder mit Rand? Rund oder Eckig? Kunststoff oder Metall? Und welche Farbe soll ich nur nehmen? Doch was ein Optiker vor Ort schon direkt vor Ort einschätzen kann, ist, welche Brille passt zu welchem Gesicht. Im Internet kann man da ganz schön im dunklen tappen, wenn man weder seine Stegbreite noch Bügellänge weiß.

Auf einigen Websites werden daher verschiedene Möglichkeiten angeboten, die perfekte Brille zu finden.

Online-Anprobe

Dank der Online-Anprobe kann man direkt sehen ob einem die Brille steht und passt. Man lädt ganz einfach ein Bild von sich in einem vorgegebenen Format hoch und mit einem Mausklick kann man diese Brille dann direkt auf dem Foto anprobieren. In der Theorie klingt das toll – in der Praxis stellt sich leider heraus, das man zwar sehen kann, ob die Form und Farbe einem steht, jedoch nicht ob die Brille von den Maßen zu einem passt.

Brillen-Berater

Beim Brillen Berater beantwortet man wie bei einem Fragebogen per Mausklick verschiedene Fragen. Dabei handelt es sich um einfache und auch simple Fragen, wie: Männlich oder weiblich, welche Farbe und welche Farbe nicht und welche Art von Brille. Nachdem man sich erfolgreich durch den Fragenkatalog gekämpft hat, werden am Ende die idealen Brillen präsentiert. In meinem Fall waren das 31 von fast 4000 Brillen. Puh! Doch davon gefallen haben mir vielleicht zwei bis drei.

eyewear online shopping

Filtern

Um überhaupt eine passende Brille zu finden, die weder zu breit noch zu groß ist, kann man auch direkt nach der Brille filtern, die zu einem passt. Dabei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten. Man misst die Maße der aktuellen Brille (Stegbreite, Glasbreite, Bügellänge, … ) aus und die Suche zeigt einem dann die Brillen, die anhand dieser Kriterien passen. Natürlich schnappte ich mir auch hier ein Lineal, um meine Brille auszumessen, gab meine Werte in die Suchmaschine ein und tatsächlich: kein einziges Ergebnis. Aber nur weil der Filter bei mir nicht funktioniert, heißt das nicht das das für jeden gilt.

Testen

Bei einigen Anbietern kann man sich auch bis zu vier Brillen kostenlos zur Anprobe bestellen. Diese kann man dann ein paar Tage regelmäßig aufprobieren und sich für das richtige Modell entscheiden. Anschließend schickt man diese dann zurück zum Anbieter. Dabei muss man nicht unbedingt eine Brille nehmen, denn man kann im Anschluss weitere vier zur Anprobe bestellen usw.

Sehstärke eingeben

Oft ist der Grund für eine neue Brille, das sich die Sehstärke verändert hat und es mal wieder Zeit für einen Sehtest ist. Online vom Sofa ist das jedoch etwas schwierig. Wenn man jedoch nur aus optischen Gründen eine neue Brille möchte, kann man ganz einfach die Werte des Brillenpass in das Formular eintragen und die Brille bestellen.

Sehtest

Sollte man für seine neue Brille noch die Werte brauchen, findet man auf den Websites Partner bei denen man kostenlos einen Sehtest machen kann. Wenn man die Brille zur Anprobe dabei hat, kann dieser gleich noch weitere Informationen für die optimale Sehstärke analysieren.

Bestellen

Nachdem man die optimale Brille gefunden hat, kann man diese dann ganz bequem innerhalb von ein bis zwei Wochen zu sich nach Hause bestellen. Meistens hat man dann anschließend noch weitere 30 Tage Zeit, die Brille zu testen. Danach endet das Rückgaberecht.

 

Habt ihr schon mal eine Brille online bestellt und würdet ihr es wieder tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.