Streetstyle X Eyewearstyling #23

Comments (0) Allgemein, Streetlife

Was macht der Sommer dieses Jahr nur? Bei dem ständigen Auf und Ab der Temperaturen kann man schon so manches Mal ratlos vor’m Kleiderschrank stehen und sich fragen, welches Outfit denn nun zum (leider oft durchwachsenen) Wetter passt. Heute stelle ich euch meinen Streetstyle-Look vor, der mich bei Hitze nicht ins absolute Schwitzen bringt, und mich auch bei etwas frischeren Temperaturen nicht frösteln lässt.

Bleib mal locker!

Key-Piece bei meinem Look ist eine lockere gestreifte Hose von Monki, die seit dem Kauf bei mir in ständiger Benutzung ist. Obwohl sie super bequem ist, sieht sie durch Schnitt und Muster trotzdem auch schick aus. Dazu kombiniere ich ein lockeres schwarzes Top mit leichtem V-Ausschnitt. Pssst, ein Tipp, damit die Beine trotz flacher Schuhe ein wenig länger aussehen: Top in die Hose stecken, die Längsstreifen erledigen dann den Rest und strecken die Beine optisch.

Bild 1

Dass Badelatschen toll aussehen können, hat euch Julia in einem unserer letzten Streetstyles ja schon gezeigt (zum Post geht’s hier: https://www.eyewear-styling.de/streetstyle-x-eyewearstyling-19/). Auch ich bin ein Fan von bequemen Sandalen und schwöre auf meine Birkenstocks in klassischem Schwarz. Die bequemen Treter wurden 2014 auf einmal zum sommerlichen Schuhliebling der Stars und Sternchen und sind seitdem nicht mehr von den Straßen wegzudenken. Auch diesen Sommer liegt der bequeme Schuh wieder voll im Trend!

Bunte Rucksäcke als Style-Upgrade

Außerdem immer mit dabei habe ich meinen roten Rucksack von Fjällräven. Für mich ist er das perfekte Accessoire, um meine meist eher gedeckt gehaltenen Outfits aufzupeppen – und viel Platz, zum Beispiel für eine Jacke, falls es kühler wird, bietet er natürlich auch.

Bild 2

Was darf im Sommer natürlich auch nicht fehlen? Richtig, die Sonnenbrille. Meine habe ich in einem Secondhand-Store in Dublin gefunden. Die runden Gläser sieht man auch dieses Jahr auf diversen Festivals etc. Was mir besonders gefällt, ist der sechseckige Rahmen, welcher der Brille einen ganz besonderen Touch verleiht.

Das ist er also, mein Lieblingslook für die Sommertage, an denen man leider nicht den kultigen „36 Grad“-Song anstimmen kann. 🙂
Was sind eure Lieblingsoutfits für einen durchwachsenen Sommer?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.