Russ Campbell, Brillen-Designer für Hollywood

Comments (0) Allgemein

Vintage Brillen

 

Vielleicht kennt ihr nicht seinen Name oder seine Firma, aber wir haben alle schon seine Produkte im Fernsehen oder im Kino gesehen.

Wer ist er?

Russ Campbell ist ein Vintage-Brillen Lover. Er hat angefangen Brillen zu sammeln, modernisieren oder zu reparieren und zu verkaufen. Früher reiste Russ um die Welt, um seine Kreativität zu entwickeln und war außerdem auf der Suche nach alten Brillenmodellen (50er, 60er und 70er).

In den 80er gründete Russ Campbell die Firma „OId Focals“ und spezialisierte sich auf Vintage-Brillen. Bisher hat „Old Focals“ für berühmte Filme wie „Spiderman“, „The Dark Knight“, „The Curious Case of Benjamin Button“ und „The Aviator“ gearbeitet.

Der größte Erfolg war die Serie „Mad Men“. Russ Campbell hat die Serie in den letzten 6 Jahren mit mehr als 1 200 Brillen versorgt. Jon Hamm, der Hauptdarsteller, hat das Brillenmodell „Drapers“ aus der „Old Focals“ Kollektion auf dem Magazin-Cover getragen.

Aviator Brillen

Campbell erzählte, dass seine Firma 60% von ihrem Umsatz in Hollywood macht. Die anderen 40% kommen aus Ladenverkäufen.

Auf dieser soliden Grundlage hat er seine einzige Kollektion „The Collector’s Choice“ kreiert. Die Kollektion beinhaltet viele modische Vintage-Brillen. Es gibt unterschiedliche Brillen- und Sonnenbrillen-Modelle. Die Brillen haben einen breiten und extravaganten Rahmen oder aber einen dünnen und ausgeprägt Rahmen. Die klassischen Farben unterstützen den Vintage-Stil.

Gute Neuigkeiten: Die Brillen können auch nach Deutschland importiert werden. 😊

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.