Zöpfe flechten – die Krönung deines Dirndl Outfits

Comments (0) Streetlife

Dirndl Outfits

Letzte Woche haben wir euch in unserem Beitrag berichtet, dass es für jeden von euch das passende Dirndl gibt! Ganz gleich ob klein oder groß, mollig oder dürr – jede Frau macht im Dirndl nicht nur eine gute, sondern eine hinreißende Figur. So ein Dirndl kann mit den passenden Accessoires, der richtigen Schuhwahl und einer coolen Frisur für den ein oder anderen Hingucker sorgen!

Kleid, Bluse, Schürze + Accessoires und Schuhe sind nicht genug!

Eure Frisur stellt die Krönung eurer Trachten-Pracht da. Nicht nur bei der Wahl eures Kleides habt ihr die freie Wahl – und könnt ganz nach Lieblingsfarbe und -stoff wählen, sondern auch in der Wahl eurer Frisur.
Leichte offene Wellen, die klassischen zwei Flechtezöpfe, einen Flechtekranz oder eine auffällige Kopfbedeckung in Form eines cooles Hutes – ihr seht, ihr habt die Qual der Wahl. Ich kann euch sagen, für jedes Gesicht und für jeden Geschmack gibt es die passende Frisur!

Die liebe Mira zeugt euch auf ihrem YouTube-Channel funnypilgrim 4 schnelle Dirndl-Frisuren für das Oktoberfest.
Ganz gleich, ob euer Haar bis zum Po reicht, knapp über die Schultern geht oder ihr einen modernen Kurz-Bob tragt – der klassische Flechtezopf oder der Fischgrätenzopf sind Pflicht um auf dem Oktoberfest eine gute Figur zu machen!

Flechtefrisuren versetzen einen zurück in die Kindheit – ein bisschen zumindest!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neben zwei Fischkrätenzöpfen ist der klassische Flechtkranz für mich eine Frisur – die bei keinem Wiesenausflug fehlen darf. Auch wenn es auf dem ersten Blick kompliziert wirkt, ist der Flechtkranz schneller gemacht, als gedacht! Überzeugt euch selbst – und probiert es aus!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Abschließend habe ich noch ein paar Tipps für euch:

  • Längliche Köpfe sollten sich für einen Flechtkranz entscheiden, das lässt den Kopf breiter und weniger lang wirken
  • Runde Köpfe sollten sich dagegen für zwei Flechtezöpfe entscheiden, da diese dem Gesicht schmeicheln
  • Wenn ihr euch für offene Zöpfe entscheidet, solltet ihr unbedingt ein Haargummi mitnehmen, da euch die Haare im Laufe einer durchtanzten Nacht nerven werden

In diesem Sinne dürfte der Wiesnauflug keine haarige Angelegenheit für euch werden – mit viel Haarspray hält die komplizierteste Frisur auf eurem Kopf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.