Wie ich die richtige Brille finde – 3 Regeln zum Erfolg

Comments (0) Streetlife

wie kaufe ich eine brille

Okay, okay … Als Schreiberling für Eyewear Styling ist das vielleicht etwas unangemessen, aber ich bin eher der Kontaktlinsenträger. Eine Brille zu kaufen ist für mich ein kostspieliges und eher unfreiwilliges Vergnügen. Aber wie Oma so schön sagt: Wat mutt, dat mutt. Und deshalb erzähle ich euch, wie ich die richtige Brille finde und hoffe, dass ihr euch ein paar Tipps abschauen könnt. Denn so ist der Brillen-Kauf für mich zum Vergnügen geworden.

wie kaufe ich eine brilleDen passenden Zeitrahmen finden

Natürlich braucht ihr genügend Zeit, wenn ihr euch eine neue Brille suchen wollt. Aber ein Fehler, der häufig vorkommt ist ZU VIEL Zeit. Denn mal ganz ehrlich: Wenn ihr drei Stunden in einem Brillengeschäft rumlauft, habt ihr irgendwann alle Brillen durch. Und jetzt mal eine Fun-Frage: Welches Modell hattet ihr an zweiter Stelle auf? Natürlich habt ihr nach 100 Modellen den Überblick verloren. Deshalb Regel #1: Nehmt euch eine Stunde Zeit! Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Look me in the eyes and tell me

Alleine eine Brille kaufen? Lieber nicht! Denn wenn ihr das Modell eurer Wahl in die Hände des Verkäufers gebt und mindestens eine Woche lang auf die Gläser wartet, kommen euch die ersten Zweifel und dann ist keiner da, der Händchen hält und sagt: Die sah wirklich gut aus! Damit ihr die richtige Begleitung wählt empfehle ich euch einen Brillenträger dabei zu haben. Wichtig ist, dass die Person euren Stil kennt und mag. Außerdem solltet ihr euer veraltetes Brillenmodell vorher zeigen, damit ihr bei der Suche einen Vergleich habt. Regel #3: Brillen- und Stilkenner als Begleitung einladen!

Ich sehe was, was du nicht siehst

Mit etwas Zeit, Geduld und guter Beratung findet ihr sicherlich einige Brillen, die gefallen und eine Chance auf einen Platz in deinem Brillenetui haben. Aber welche soll es nun werden? Hier gibt es einen ganz leichten Trick, bei dem du den Überblick behältst: Setze eine Brille auf, betrachte dich in Spiegel, setze sie wieder ab. Jetzt nimmst du das nächste Modell und tust das gleiche. Nun musst du dich entscheiden! Nur das Modell, das dir besser gefallen hat, bleibt im Rennen und wird mit dem nächsten Modell verglichen. Später bleibt nur noch ein Modell über. Und das ist es! Regel #3: Gehe strategisch vor und treffe Entscheidungen!

wie kaufe ich eine brille

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.