Vintage Industrial Style – Loftiges Wohnen mit Design Ikonen und Flohmarktfunden

Comments (0) Allgemein

Vintage Industrial beschreibt in zwei Worten einen Stil voll Industriecharme, ursprünglichen Materialen, ganz wenig Chichi und ganz viel Metall. Das Ganze verwirklicht in unzähligen Designklassikern, derben Schränken und Lampen. Mehr Charme und Charakter kann ein Möbelstück wohl kaum haben.

Vintage Industrial Style - Loftiges Wohnen mit Design Ikonen und Flohmarktfinden

Kombination aus Geschichten und Schlichtheit: Vintage Industrial

Der Stil: Vintage Industrial. Die Farben: Grau, Schwarz, Rost. Die Materialien: Metall, Stein, Zinn. Für wen? Für alle! Aber wohl am klischeehaftesten für Männer. Industrial hat wenig mit Chichi zu tun, beschränkt sich auf Funktionalität und robuste Materialien. Vintage dagegen schreit nach Charakter, nach Geschichten und ganz viel Leben. Vereint man diese beiden Stile, entstehen wunderschöne Designklassiker die Männer und Frauen gleichermaßen begeistern.

Diese besonderen Stücke haben Misha de Potestad und Patrice Pascal in „Vintage Industrial Style“ mit Bild und Text festgehalten.  In 5 Kapiteln dreht sich alles um Stühle, Tische, Aufbewahrung, Leuchten und Kuriositäten. Genau das letzte Kapitel enthält auch meinen absoluten Möbeltraum. Dunkles Holz und 120 kleine Schubladen vereint in einem wunderschönen alten Schrank. Ursprünglich diente er einer Knopffabrik zum Ordnung halten. Nun bin ich mir sicher, würde er sich fantastisch in meiner Küche machen.. Man wird ja noch träumen dürfen.

Processed with VSCO with c1 preset

Das Buch empfehle ich auf jeden Fall jedem, der Lust hat in alten Zeiten zu schmönkern und Lust hat die Geschichten hinter verschiedensten Schmuckstücken zu erfahren, welche heute in Vielzahl beim Lieblingsschweden für kleines Geld zu erstehen sind.

Hier könnt ihr das Band des DVA Verlages für 39,99€ ergattern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.