Streetstyle X Eyewearstyling #24

Comments (0) Interviews, Streetlife

Heute möchte ich euch Marlene vorstellen. Sie ist 22 Jahre alt und studiert Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Wirtschaftswissenschaft an der Uni Bremen.

Ihre Brille ist topmodern und unaufdringlich auffällig. Der leicht beige-cremefarbene Ton verleiht dem Gesicht und der sonst  sehr schlichten, durchsichtigen Brille einen warmen Touch. Marlene kombiniert sie mit eher derben Klamotten in dunklen Tönen. Sie trägt eine schwarze Baumwollmütze (passend zum nordischen Sommerwetter), eine Bikerjacke und ein schwarzes Shirt, sowie eine dunkle Jeans und weiße Sneaker.

Seit wann hast du deine Brille?
Seit ungefähr sechs Jahren.

Und wie viele Brillen und Sonnenbrillen besitzt du?
Normale zwei, Sonnenbrillen vier. Ich benutze aber die alten nur noch im Auto, weil die da eh rumliegen-  die Durchsichtige trage ich aber regelmäßig.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wo holst du dir deine Outfit-Inspirationen her?
Von Pinterest oder Instagram eventuell…

Wo hast du deine durchsichtige Brille gefunden?
Die hab ich von „ace & tate“. Die haben eine Zeit lang viel Werbung gemacht, also bin ich irgendwann drauf gegangen. Und da alle Brillen 98€ kosten mit Gläsern, muss man sich da nicht vom Preis her entscheiden. Ich hab aber auch Schwierigkeiten, eine Brille zu finden, weil ich so einen großen Kopf habe.*lacht* Wenn ich da die falsche Brille erwische, sieht das sonst unproportional aus. Deshalb war es gut, dass ich die zu Hause noch ausprobieren konnte. Die hier ist jetzt gut, schön und schlicht.

Ich danke Marlene für das kurze Interview und ich kann ihr hier noch einmal versichern, ihr Kopf sieht nicht groß aus. 😉 Ihr könnt Näheres über die liebe Marlene auch gerne unter ihrem Instagram-Profil sophiemrln finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.