Mykita: Trendiges Brillen-Design aus Berlin

Comments (1) Brands

Mykita in Berlin

Berlin – die Stadt der Ideen, der Kreativen und vor allem die Metropole für aktuelle Modedesigns und Brillen-Trends, das hat auch schon Laura mit ihrem Berliner Reise Blog „Stehende Ovation“ erkannt. Hier in einer ehemaligen Berliner Kindertagesstätte beginnt die Erfolgsgeschichte der Brillenmanufaktur Mykita.

Die Kollektionen

Seit 2003 stellt die Kultmarke, gegründet von den vier Freunden Philipp und Daniel Haffmans, Moritz Krueger und Harald Gottschling preisgekrönte Brillen-Designs her. Schon mit ihrer ersten Brillenkollektion Collection No.1“ im Jahre 2004 zeichnet sich das innovative Brillen-Design und der einzigartige und unverwechselbare Mykita-Style ab. Die Besonderheit: Ein patentiertes Gelenk ohne komplexe Schraubverbindung und aus einem Stück geschnitten und individuell geformt.

 

Auch die zweite Kollektion Collection No.2“ mit Rahmen aus Acetat wird ein voller Erfolg und wurde genauso wie die erste mit dem iF Product Design Award ausgezeichnet. Seitdem wird Mykita mit Auszeichnungen überhäuft. Neben den „Red Dot Design Award 2013“ und dem „A‘ Design Award and Competition 2013“ wurde die Mykita Mylon Kollektion auch mit dem „German Design Award 2014“ in den Kategorien „Lifestyle“ mit dem Siegel „Special Mention“ für besondere Designqualität ausgezeichnet. Bei uns in der Redaktion kommen besonders ausgefallene Gestelle wie extravagante Modelle wie GAPI oder MONOGRAM gut an.

Warum das patentierte Herstellungsverfahren der Mylon Brillen so fasziniert? Seht selbst: Im Mykita Mylon Image Film:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mittlerweile entstehen täglich zwischen 600 und 1.000 Brillen in der Berliner Brillen-Manufaktur. Kein Wunder, denn die Brillen sind heute in 56 Ländern bei rund 2.500 Optikern weltweit erhältlich. Verständlich, dass sich so ein außergewöhnliches Design auch nicht die Promis entgehen lassen wollen. Hollywood Stars wie Brad Pitt und Sarah Jessica Parker sowie Sängerin Lady Gaga sind große Fans der Mykita-Brillen.

Wie sieht es bei euch aus? Gefällt euch das Design? Würdet ihr euch so eine Brille kaufen? Wenn ja, welches Modell ist euer Favorit? Wir freuen uns auf eure Kommentare! 🙂

One Response to Mykita: Trendiges Brillen-Design aus Berlin

  1. […] aus Metall hergestellt werden, haben wir Euch bereits schon mit den Holzbrillen von Shwood und den Nylon-Brillen von Mykita gezeigt. Doch heute wird es noch extravaganter – mit den stylischen Vinylize-Brillen aus alten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.