Was mache ich wenn ich vom Tragen meiner Brille Kopfschmerzen bekomme?

Comments (0) Trends

Kopfschmerzen haben viele Ursachen, eine davon kann der tägliche Begleiter – die Brille – sein. Eine denkbare Ursache von Kopfschmerzen ist die falsche Auswahl an Brillengläsern. Günstige Drogerie- oder Supermarktbrillen mit einheitlichen Stärken auf beiden Gläsern können zwar auf den ersten Schein wieder den Blick schärfen, aber auf Dauer dennoch zu Schmerzen führen. Problem hierbei: Die Gläser sind nicht optimal auf das Auge abgestimmt. Die Folge: Kopfschmerzen oder Schwindelgefühl.

Der Optiker sucht eine passende Brille für Euch aus

Prinzipiell ist es nicht für die Augen schädlich eine Brille mit falscher Stärke zu tragen. Dennoch ist es absolut nicht ratsam sich eine beliebige Brille auf die Nase zu setzen. Das hat mehrere Gründe. Auf der einen Seite soll das Brillenglas mit der vom Optiker ausgemessenen Stärke, das Auge und die Sehstärke verbessern, unterstützen und zudem für eine klare Sicht sorgen. Auf der anderen Seite kann die falsche Stärke das Auge überanstrengen, was zu Kopfschmerzen und Unzufriedenheit führen kann. Aus diesem Grund raten wir Euch immer zunächst zum Optiker des Vertrauens zu gehen um sich angemessen und ausreichend beraten zu lassen, sodass man dann mit dem richtigen und passenden Brillenmodell durch den Alltag spaziert.

Das Gehirn versucht im Falle einer Hornhautverkrümmung die Schwäche eigenständig auszugleichen. So ist es verständlich, dass es sich erst wieder umgewöhnen muss, wenn die Brille diese Aufgabe übernimmt. In manchen Fällen kann das auch zu Kopfschmerzen führen. Gegenlösung: Die Brille über einen langen Zeitraum auf der Nase tragen.

Aber auch die Umstellung auf eine Gleitsichtbrille kann für Überanstrengung des Auges und so für Kopfschmerzen sorgen, da sich das Auge erst wieder an das neue und richtige Sichtfeld gewöhnen muss.

Habt Ihr lieben Brillen Träger noch Tipps gegen Kopfschmerzen?

richtige brillengläser gegen kopfschmerzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.