Love x Style x Life

Comments (0) Streetlife

lovexstylexlife

Es gibt zwei Sorten Bücher. Die einen liest man und stellt sie danach ins Regal. Die anderen bleiben auf dem Nachttisch liegen, damit sie immer griffbereit sind. Love x Style x Life gehört zu den Büchern, die ihr immer griffbereit haben solltet. Ich verrate euch, warum!

Love x Style x Life

Hinter dem Buch steckt die Bloggerin Garance Doré. Seit 2006 teilt sie auf www.garancedore.fr alles mit uns, was ihr Leben so lebenswert macht. Im Buch finden wir eine Übersicht diese Dinge, aufgeteilt in die Kapitel Style, Métier, Beauty, Elegance und Love.

Unter Style versteht die Französin nicht den sonst auf Blogs vertretene Haute Couture Kram, den sich eh keiner leisten kann, sondern das, was Frau wirklich trägt und auszeichnet. Sie erzählt uns, wie ihr Stil entstanden ist und wie sie damals Klamotten von einem Jungen kopierte, um ihnen zu gefallen. Mit dem Ergebnis, dass er immer noch nicht weiß, dass sie existiert. Aber auch diese Rückschläge gehören dazu, sagt die Bloggerin.

Wer mit vielen Bildern rechnet, wird überrascht sein, denn das Buch ist sehr textlastig. Garance Doré erzählt, wie sie nur High Heels im Schnee dabei hat (denn da hatte sie ihren Stil noch nicht gefunden) und bringt uns zum Lachen mit Anekdoten, die jede von uns so oder so ähnlich schon mal im Alltag erlebt hat. Die Anekdoten zielen alle darauf ab, uns dabei zu helfen uns selbst zu finden.

Damit wir uns – wenn wir uns selbst gefunden haben – dann auch mögen, wie wir sind, hilft Garance Doré uns im Kapitel Beauty dabei unsere Schokoladenseite zu entdecken und eine gute Figur auf Fotos zu machen. Außerdem erzählt sie uns ihren Weg von langen Haaren zu einem Kurzhaarschnitt. Bei all ihren Beauty-Geschichten lässt sie nicht außen vor, dass sich mit dem Alter auch einiges ändert. Sie selbst sagt es ist toll, schrecklich, beschämend, stolz, alt und jung.

Ein Fazit

Das Buch in Worte zu fassen fällt mir in etwa so schwer wie Garande Doré das Alter zu beschreiben. Aber ich will es mal versuchen! Das Buch ist ehrlich, tiefgründig, oberflächlich, modern, altmodisch, traditionell, verrückt, ein bisschen wie wir alle und doch besonders.

Garance Doré stellt keine Fashion-Regeln auf und erhebt sich in ihrem Buch selbst zur Style-Queen. Vielmehr stellt sie sich zwischen uns und erklärt als ganz normale Frau, warum wir alle so besonders sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.