Glow – Kosmetik, Panels und ganz schön viele Menschen

Comments (0) Streetlife

Die Glow ist eine Beautyconvention, die am 30.01.2016 erstmals in Bochum stattfand. Sie soll als Treffpunkt für Marken, Beautyverrückte und alle, die Freude an Kosmetik haben, fungieren. Außerdem wurde mit Panels und Secret-Bloggern geworben. Als sich herausstellt, welche Blogger kommen, gewann die Glow für mich durch aus an Glanz. Warum und mein Feedback dazu könnt ihr hier lesen.

Glow5

Ich bin immer wieder auf der Suche nach Möglichkeiten, Events und Orten zum Austausch. Ich finde es toll zu networken, Menschen kennen zu lernen, ´nen Schnack zu halten. Als ich auf die Glow gestoßen bin, habe ich mich mit genau dieser Intention angemeldet. Marken wie Benefit, Bare Minarels, BH Cosmetics und NYX sind für mich super interessant. Außerdem wurde mit Panels geworben. Erster Eindruck: TOP!

Fantreffen oder Beautyconvention?

Nach und nach wurde bekannt gegeben welche vermeintlichen Beautyblogger dort sein werden. Größen wie Sami Slimani, Dagi Bee, Maren Merkel. Alles YouTubeStars, daran habe ich keine Zweifel. Daran, dass es bestimmt tolle, sympatische, intelligente Menschen sind auch nicht. Aber! Wer hat diesen YouTubern, die by the way Starbucks DIY´s produzieren, den Beautyexperten Stempel aufgedrückt?

In Verbindung mit der Angst, jetzt nur auf kreischende dreizehnjährige Fangirls zu stoßen, machte ich mich also auf den Weg nach Bochum. Vor der Messe eine rießige Schlange und Gott sei Dank: ein gemischtes Publikum!Glow3

Die Veranstaltung war total überlaufen, jeder Weg hat gefühlt Stunden gedauert, die Markenbotschafter waren aber super. Austausch konnte stattfinden, mein Netzwerk wurde erweitert. Es hat super Spaß gemacht. Die Fangirls verschwanden ganz von allein in der Meet&Great Area um AnKat zu busserln und alle anderen konnten das neuste von Bare Minarels swatchen.

Glow entpuppt sich als Überraschung

Meine Überraschung waren die Panels! Alles Veranstaltungen, in die YouTuber integriert wurden und die wirklich informativ waren. Reichweitensteigerung, Themenfindung, Kooperationen waren alles Thematiken, die interessant waren. Und die mir, ganz unter uns, den einen oder anderen wirklich sympatischer gemacht haben.

Habt ihr Erfahrungen mit ähnlichen Veranstaltungen? Lasst mir gerne einen Komemntar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.