Flauschig durch den Winter – Coole Styles für Fake Fur Mäntel

Comments (0) Allgemein

Was gibt es Schöneres als sich bei knackigen Minusgraden in warme Felljacken einzukuscheln? Klar, so manch einer würde wahrscheinlich liebend gern mit einer heißen Schokolade und Netflix im Bett bleiben. Aber wer Spaziergänge mag, wagt sich auch im Kalten hinaus. Die richtige Kleidung ist alles, und was würde sich da besser anbieten als flauschige Fellmäntel, die der Kälte trotzen? Fake Fur versteht sich, denn auch den Tieren sollte man ihren Pelzmantel am Leibe lassen. Ob man sich dabei vollständig in die warme Wolle hüllt oder nur Akzente setzt, ist jedem selbst überlassen. Hier kommen meine Lieblingslooks für diesen Winter!

Girl on the background of young pines. Girl walks in winter forest. She spends free time outdoors.

Fellapplikationen am Kragen eines Mantels sorgen für das gewisse Etwas, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Passend zur dunklen Jahreszeit setzt man auf gedeckte Farben im Mantel, die aber gerne durch ein helleres Fell aufgelockert werden dürfen. Damit der Fellkragen zum Star des Outfits wird, werden auch Pullover, Tasche und Brille dunkel gehalten. Wie wär’s zum Beispiel mit dieser lässig-eleganten Kombination aus waldgrünem Mantel, schwarzem Turtleneck und Oversize Brille?

Young fashion model girl talking on cell phone. The girl is holding the phone with right hand. On the back is a walkway alley bathed in afternoon sunlight.

Ton in Ton funktioniert so ein Outfit auch super. Braun melierter Pelz wird zu einer Pilotensonnenbrille mit goldenem Rand und braun getönten Gläsern kombiniert. Der Look strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus – perfekt, um entspannt die Wintersonne zu genießen ohne zu frieren.

A photo of thoughtful woman having coffee. Female is sitting and looking away. Blond lady is in coffee shop.

Wer starke Kontraste zur weißen Schneepracht setzen will, hüllt sich einen schwarzen Mantel mit schwarzem Fellkragen. Auch das restliche Outfit hält sich bedeckt. Schwarze Röhrenjeans werden mit einem grauen Turtleneck kombiniert. Abgerundet wird der Look durch Accessoires. Ein bisschen geprotzt werden darf mit Statement Ringen in schwarz und silber, um die Kühle des Looks zu bewahren. Die Brille mit starken schwarzen Rahmen und der rote Lippenstift lenken den Blick auf das Gesicht. Mein persönlicher Favorit!

In welche Felljacke kuschelt ihr euch am liebsten bei eisigen Temperaturen?

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.