Faces behind Glasses #56: Moises

Comments (0) Interviews

moises 1-2

Heute bei unserem Faces behind Glasses: Moises! Er lebt in Toronto und er ist ein Brillen-Sammler. Aus diesem Grund haben wir ein Interview mit ihn gemacht.

Könntest du dich vorstellen, wer bist du? und was machst du beruflich? 

Ich heiße Moises und bin 26 Jahre alt und wohne in Toronto, Kanada. Ich reise sehr viel, weil ich als Flugbegleiter arbeite. Obwohl ich nicht direkt in der Mode Branche arbeite, war ich immer Modebegeistert. 2013 habe ich mein Studium in „Fashion Marketing und Merchandising“ in Vancouver abgeschlossen.

In meiner Freizeit reise ich gern oder ich verbringe viel Zeit mit meiner Familie und mit meinen Freunden. Zusammen trinken wir Wein, bestellen Pizza oder gehen in Second-Hand Läden.

Auf deinem Instagram-Account fällt auf, dass du auf den Bildern immer verschiedene Brillen trägst. Du trägst eine sehr coole und trendige vintage Aviator Brille und vielen Sonnenbrillen. Wie kommt das? Wo findest du deine Inspiration?

Danke, dass du es bemerkt hast. Ich neige zu neuen Stilen, die ich noch nicht zu Hause habe und wähle immer einen mit einem Retro Einfluss.

90% meiner Garderobe besteht aus Second-Hand Kleidung, so kann ich meine Brillen ganz einfach mit meiner Kleidung kombinieren. Ich habe auch viele einfache Stücke, die meine Brille zu einem Statement machen. In meinem Job muss ich eine Uniform tragen und weswegen mein Brille mir hilft meinen Stil ausdrücken. Generell neige ich dazu, ein Outfit rund um einen Gegenstand zu kreieren, sei es ein Hemd, eine Hose, ein Hut oder sogar eine Brille. Inspirationen finde ich durch meine Freunde oder aber durch den Street Style.

Carlsberg, Guinness, Costa…Selena 🇮🇪💃🏽☕️(~Petey Pablo freek-a-leek voice~)

A post shared by Moises Adolfo Castillo (@modolfo) on


Wie alt warst als du deine ersten Brillen bekommen hast?

Ich glaube, ich bekam meine erste Brille mit 8 oder 9 Jahren. Damals waren diese noch Korrekturbrillen, aber die brauche ich heute nicht mehr, da ich eine Augenoperation hatte. Jetzt sind alle Brillen, die ich habe, nur noch für Stil, Mode und Spaß.

Wie viel Brillen hast du heute?

Ich besitze neun Brillen … aber mein Mitbewohner und ich haben ungefähr 20 Brillen zusammen. Wir teilen uns unsere Garderobe, weil sie ebenfalls ein gutes Gefühl für Fashion hat. Ihren Instagramkanal findet ihr unter dem Namen @tishville.

Hast du einen favorisierten Stil? ( Vintage, nerd, Klassisch, Business, …)

Meine goldene Aviator ist wahrscheinlich meine Lieblingsbrille. Ich kann diese Brille mit vielen Stilen kombinieren und sie passt gut zu meinem Gesicht Form. Und wie du sehen kannst, bin ich ein großer Fan von Vintage Brillen.

Hast du ein Lieblingsbrillen-Label oder Designer?

Meine Lieblingsdesigner sind Donatella Versace, Jeremy Scott und Alexander McQueen.

Wenn mir jemand einen 500€ Shopping-Gutschein schenkt, löse ich ihn hier ein…

Den Gutschein würde ich vermutlich dafür nutzen, um an einen warmen Ort zu reisen und mir eine neue Brille zu gönnen.

moises 12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.