Faces behind glasses #2

Comments (0) Interviews

Heute durfte ich die liebe Stefanie vom Fashionblog „Plusssize-Crush“ mit Fragen überfallen. Die Augsburgerin liebt Mode, Reisen und Fotografie, taucht gern in neue Welten ein und lässt ihre Leser daran teilhaben! Los geht`s!

Wer steckt hinter der Brille?

Ich bin Steffi und leidenschaftliche Plus-Size-Bloggerin. Aber auch für die Fotografie und das Reisen kann ich mich mehr als begeistern und tauche regelmäßig in eine neue Welt hinein. Dabei probiere ich gerne neue Dinge aus, die ich meinen Lesern zeigen möchte, denn auch Beauties jenseits einer Size Zero können und dürfen modisch und top gestylt durch den Großstadt Dschungel laufen. Keiner muss und soll sich für seine Figur verstecken. Hinter den Gläsern steckt also eine liebenswerte und teils durchgeknallte Mitte 30gerin die Ihre Leser auf dem Blog nicht nur mit Themen rund um Fashion versorgt, sondern diese auch mit auf Fotosafari und in den Urlaub nimmt.

Wo lässt du dich zum Thema Eyewear inspirieren?

Eigentlich nirgends. Ich trage was Brillen betrifft nur das was mir gefällt, dabei spielt es keine Rolle ob gerade trendy oder nicht.

DSC_0405

Wie viele Brillen wanderten bisher in deinen Besitz?

30-40 waren es schon!

Shirt, Stiefel, Brille? Dein aktueller Fashionfavourite ist?

Ganz klar die Brille. Denn sie ist nicht nur ein Accessoire für mich sondern gleichzeitig auch ein Wundermittel gegen Augenringe!

Mütze oder Stirnband?

Auf jeden Fall Mütze! Damit kann man herrlich einen Bad-Hair-Day verschwinden lassen und außerdem hält sie auch warm!

Dein schönstes Erlebnis, dass du durch eine Brille erblickt hast!

Das war dann wohl die erste Begegnung mit meiner kleinen Fellnase namens Melo. Mein Mann und ich haben ihn zufällig im Tierheim gesehen und vom ersten Blick an war klar, dass die französische Bulldogge zu uns gehört. Seither erfreuen wir uns täglich an ihr und haben sehr viel Spaß.

CSC_0453

Wer ist dein Fashionvorbild?

Eigentlich habe ich keine bestimmte Person die mich inspiriert, aber wenn ich mich wirklich festlegen müsste, wäre das zum einen die Bloggerin Sandra von Black-Palms. Ich finde sie hat einen richtig tollen und individuellen Stil. Aber auch Schauspielerin Sarah Jessica Parker hat mehr als Stil, was vielleicht auch ihrer Rolle als Carrie zu zuschreiben ist. 

Habt ihr Fragen an Stefanie? Lasst uns gerne einen Kommentar da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.