Die richtige Skibrille

Comments (1) Tipps

Der Sicherheitsfaktor und die Tatsache möglichst praktisch und flexibel gekleidet zu sein, sind wichtige Faktoren bei der Wahl des richtigen Wintersportoutfits.
Ich bin selber passionierte Skifahrerin und lege auf folgende drei Punkte besonders viel wert:

Ein gut sitzender Helm,dicke Handschuhe, richtige Skibrille!

skibrillen outfit

Um letzteren Punkt wird es sich heute in unserem Beitrag drehen.
Auch wenn es Anfang Oktober noch etwas früh für die Wintersaison ist, kann es nicht schaden sich schon jetzt mit den aktuellsten Styles und Trends auseinander zu setzen.  So lässt sich auch leicht das richtige Accessoire für sich finden.
Die Skibrille – sei es in Form einer sportlichen Sonnenbrille oder die große Variante mit einem breiten Blickfeld – soll nicht nur für einen ordentlichen Durchblick sorgen, sondern auch den Styling Faktor auf der Piste in die Höhe jagen.

Passform: Zunächst einmal sollte man darauf achten, dass das Kopfband einstellbar ist oder zumindest sehr flexibel, sodass es problemlos über den Skihelm passt, aber auch nicht vom Kopf herunter rutscht. Generell sollte man darauf achten, dass der Kunststoffrahmen die Augenpartie möglichst weit umschließt, sodass man Zugluft fernhalten kann. Mit Lüftungschlitze, die meist am oberen Rahmen angebracht sind, wird für die notwendige Belüftung gesorgt.

Scheiben: Die meisten Skibrillenscheiben werden aus bruchsicherem Kunststoff wie Polycarbonat hergestellt, sodass auch bei einem Sturz höchste Sicherheit garantiert ist. Die Scheiben unterscheiden sich in Ihrer Farbtönung, die Wahl der richtigen Farbe ist nicht nur eine optische Frage. Bei starken Sonnenschein eigenen sich dunkle Gläser, bei Nebel oder tristem Wetter dagegen eher orangene Tönungen. Blaue Scheiben sind vielseitig einsetzbar und sorgen bei beiden Wetterlagen für eine klare Sicht. Generell sollten die Brillen mit einer Antifog Beschichtung oder Mehrfachgläser ausgestattet sein, denn diese schützen vor dem Beschlagen der Gläser.

Perfekt für Brillenträger: Skibrillen mir Clip-In Gläsern

Aber auch für Brillenträger gibt es eine interessante Neuigkeit: mittlerweile gibt es Skibrillen mit Clip-In Gläsern, sodass auch für sie ein komfortables und sicheres Skifahren gewährleistet ist.

Wenn Ihr diese Punkte alle beachtet, dann könnt Ihr nun passend gestylt in die Wintersaison starten.

skibrillen collage

One Response to Die richtige Skibrille

  1. […] erste Schnee fällt. Damit Ihr auf der Piste mit Eurem Ski Outfit eine gute Rolle abgebt, haben wir hier ein paar Tipps für die richtige Skibrille für […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.