Brillen Trends 2018 – International Press

Comments (0) Trends

Eyewear International Press

Die Fashion Weeks der letzten Wochen haben uns bereits gezeigt wo es trendmäßig im nächsten Jahr langgeht. Ob dicke, dünne, bunte, dunkle oder transparente Gläser – bei den Brillen ist Vielfalt angesagt. Eines haben die Brillen im kommenden Jahr allerdings gemeinsam: egal für welches Gestell ihr euch entscheidet, die trendigen Modelle fallen direkt auf. Natürlich wollen wir euch auch die Modetrends nicht vorenthalten. Schließlich soll ja auch euer Kleiderschank für 2018 gewappnet sein.

 

Britische & US-Amerikanische Presse

Bei den Brillengestellen gibt es sowohl große breitrandige Modelle, als auch dünne Metallgestelle. Ob man da ein Muster erkennen kann? Ohja, denn Extreme sind im nächsten Jahr angesagt, verrät das Label Vint&York aus New York. Auch bei der Form kann es ruhig gewagter sein. Cat-Eye Brillen mit deutlich spitzen Rändern verleihen euch beispielsweise einen verführerisch-mysteriösen damenhaften Look. Übrigens im nächsten Jahr auch als Sonnenbrille sehr begehert. Aber auch große eckige Gestelle können sowohl bei Männern als auch bei Frauen für einen ernsthaften, maskulinen Ausdruck sorgen. Große runde Brillen erinnern im nächsten Jahr an vergangene Zeiten und wirken mit ihren schmalen Rändern besonders elegant.

Besonders auffallende Modelle hat uns bereits die British Vogue vorgestellt. Ob glitzernd oder in flammendem Rot – ganz nach dem Motto: viel hilft viel. Auch bei den Mustern geht es heiß her, ob zweifarbig, in Holzoptik oder 80er-mäßigen Brauntönen. Nichts ist zu viel. Im krassen Kontrast stehen dazu die feinen goldenen Metall- und transparenten Brillengestelle. Raffiniert simpel entdecken die Metallgestelle ein Comeback, während die transparenten Kunststoffränder pfiffig neue Konturen und mehr Helligkeit in unser Gesicht zaubern.

 

Modisch ganz vorne dabei

Sind Krausen. Im Frühjahr in Weiß und Pastelltönen sind unsere Blusen oben gerafft, an der Taille etwas ausfallend und selbst unsere Röcke bekommen unten ausgestellte Krausen. Auch Gelb ist absolut im Kommen. Von Senf bis Zitronengelb ist alles dabei. Ob an Jacken, Kleidern, Blusen oder als auffällige gelbe Ornamente – wir tragen die Sonne im nächsten Jahr auf der Haut. Auch in 2018 bleibt der Pelztrend ungebrochen. Dabei handelt es sich natürlich ausschließlich um Kunstfelle, die uns als Mantel oder Pelzeinsatz an unterschiedlichen Kleidungsstücken einen kuscheligen Winter bereiten.

 

Französische Presse

Weiter nach Fankreich. Was empfiehlen uns die Mode Experten im Land der Mode? Welche Brillen werden in 2018 trendy und was wollen selbst die Franzosen nicht verpassen?

Insgesamt kann man den Trend der französischen Mode im kommenden Jahr als „modernen Vintage“ bezeichnen Eine Revue an vergangene Tage. Grundsätzlich bedeutet das, dass die Brillen-Formen und die Gestelle auf einer Vintage Arbeitsbasis hergestellt werden. Die modernen Details und die Fertigstellung bringen dabei neuen Glanz in die Kollektion. Als Beispiel kann hier die Brillen-Kollektion von Chanel genannt werden. Sie präsentiert runde Formen, Cat-Eyes oder rechteckige, dünne Rahmen: Eine sehr moderne, kreative und kühne Kollektion.

The Fall-Winter 2017/18 eyewear campaign film starring Luna Bijl. #CHANELsunglasses #CHANELeyewear @mxlunaa

A post shared by CHANEL (@chanelofficial) on


Auch eine ultramoderne und individuelle Ausrichtung ist in 2018 geplant. Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass sich die Brillenmode stark an der Mode in 2017 orientiert. Doch beim genaueren betrachten fällt auf, dass die Brillen immer personalisierter und farbiger werden. Zum Beispiel stellen die Designer aus dem Modehaus „Zadig und Voltaire“ ein blaues Cat-Eye Modell vor.

Als echte Neuigkeit kündigt sich die gewagte Materialmischung in 2018 an. Was auch als neue entspannende Personalisierung bezeichnet werden kann. Unsere Redaktion hat sich total in die neuen Ray-Ban Brillen verknallt. Die Brillen haben eine Pantos-Form und die Gestelle sind aus Nylon mit Kaoutchouc-Details.

Well rounded style // Be equal parts smart and suave in these new go-tos // Link in bio

A post shared by Ray-Ban (@rayban) on

Italienische Presse

Italien zeichnet ein ziemlich ähnliches Bild. Die Fashion Zeitschriften sehen allerdings keine großen und innovativen Änderungen voraus. Die italienische Mode behält seine klassischen Brillen-Modelle. Allerdings fügen die Italiener auch hier moderne Details hinzu und entwickeln neue Fertigstellungen. Die Brillen haben große oder dünne runde Rahmen in Holzoptik oder mit Swarovski-Elementen veredelt.

Wo die Sonne scheint, ist es auch kein Wunder, dass die Italiener mehr Zeit im Design für Sonnenbrillen aufwenden.

Im Sommer 2018 wird die Mode ein „60’s Fashion Comeback“ erfahren. Sowohl die Klamotten als auch die Brillen unterziehen sich einer echten Zeitreise. Für die Sommer-Outfits haben wir im nächsten Jahr drei Haupt-Trends im Schrank: Pastellfarben, psychedelische, florale Motive, ethnische Stile. Über die Brillen werden die Retro und runden Brillen im Mittelpunkt aller Aufmerksamkeit stehen.

Die italienischen Fashion Experten empfehlen die Brillen Ray-Ban „Aviator“ weiter zu tragen. Sie wird immer trendunabhängig sein!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.