Sonnenbrillentrend 2018 – Orange is the new black

Comments (0) Trends

Sonnenbrillentrend 2018 – Orange is the new black

Besser als der Titel einer bekannten US-amerikanischen Serie könnte man es nicht ausdrücken. Dabei geht es bei uns um einen der aktuellen Sonnenbrillentrends für den Sommer 2018. Orange? Wirklich jetzt? Nach einem anfänglichen Schock, können wir uns mittlerweile allerdings glatt dran gewöhnen…

 

Was uns zunächst an die Sportbrille eines Mountainbike-Fahrers erinnert, soll in diesem Sommer tatsächlich auch auf unseren Nasen landen. Wer sich selbst nur schwer mit einer orangenen Brille identifizieren kann sollte sich mal auf Insta die passende Inspiration holen. Denn auch entgegen meiner eigenen Vorstellungskraft stehen orange getönte Gläser selbst blasseren Hauttypen, was Fashionikone Caro Daur in ihrem Instagram-Channel mal wieder gekonnt demonstriert. Auch Stefanie Giesinger und Bill Kaulitz zeigen sich in verschiedenen Variationen mit orangener Sonnenbrille. Ob große oder kleine rundliche Metallgestelle – irgendwie sieht die Brille sogar richtig cool aus. Während bereits das Gestell um die orangenen Gläser eher dezent gehalten ist, halten sich sowohl Caro als auch Bill mit grau und schwarz an eher dezentere Töne in der dazu passenden Kleiderwahl.

Steffi kombiniert beim Coachella-Festival ihre neue Sonnenbrille hingegen etwas jugendlicher mit Jeansjacke und gemusterter Khaki-Hose. Auch bei den Topmodels der aktuellen GNTM-Staffel ist der neue Trend bereits angekommen. So zeigen sich Toni und Julianna beide mit einer hellen, transparenten und einer dunkelorangen Kunststoff-Variation der begehrten Brille.

Sonnenbrillentrend 2018 Orange is the new black

Wir halten fest:

Orange Gläser passen auch zu blasseren Hauttypen, schlichte Töne wie grau, schwarz und weiß sind dabei eine stilsichere Entscheidung bei der dazu passenden Kleiderkombination. Wer sich traut, darf das neue Brillen-It-piece allerdings auch mit sommerlichen Denim-Teilen und rockigen Eye-Catchern kombinieren. Ob Metall- oder Kunststoffränder, dick oder dünn, hell- oder dunkelorange – alles ist erlaubt 😉

Übrigens lassen die orangenen Gläser keine blauen Lichtstrahlen durch, was sie besonders attraktiv für Sportler macht. So erscheint die Umwelt wesentlich kontrastreicher und Hindernisse werden leichter erkannt. Eine echte Entlastung für das Auge. Und außerdem erscheint uns so auch alles gleich viel sommerlicher 🙂

 

Die sommerlichen Brillen könnt ihr übrigens bei Marc Jacobs, Ray-Ban oder einfach ASOS, Urban Outfitters oder Otto nachshoppen.

Welchen Trend ihr diesen Sommer auch auf gar keinen Fall verpassen dürft: die Matrix-Sonnenbrille!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.