Patches – das Comeback der Bügelbilder

Comments (0) News

Patches_02

Sicherlich habt ihr es auch schon längst bemerkt, es ist ja quasi nicht zu übersehen, denn die coolen bunten Aufnäher von früher sind wieder da. Die Bügelbilder, Flicken oder Aufnäher, wie wir sie früher nannten, sind der trendige Hingucker auf jeder Klamotte.

Patches

Coole & individuelle Outfits

Stundenlang kann man heute in jedem Store nach Patches suchen. Egal ob Flamingo, Einhorn, bunte Luftballons, Smilie oder einem coolen Schriftzug – es gibt nichts, was es nicht gibt. Im vergangenen Sommer brach der Hype das erste Mal so richtig wieder aus. Die Bügelbilder von heute sind allerdings nicht nur mehr nur zum Draufbügeln und Festnähen, sondern auch zum Kleben. So lässt sich jedes Kleidungsstück nach Lust und Laune immer wieder neu dem Anlass entsprechend gestalten. Eure Outfits werden so individueller und cooler denn je sein. Egal ob auf der Hose, der Jacke, er Handtasche….alles ist erlaubt. Stars und Mode-Blogger machen gerade vor wie es geht. Traut euch!

Tap for details 💥⚡️ #ootd #fashionaddict #patches #streetstyle #bloggerstyle

Ein Beitrag geteilt von R O M Y ⚡️🔥 She Who Dares Wins (@romydfonseca) am

 

Das richtige Styling

Natürlich gilt auch hier, lasst eurer Fantasie freien lauf. Macht was euch gefällt und worauf ihr Lust habt. Grenzen gibt es bei der individuellen Gestaltung hier nun wirklich keine. Greift euch also ein Kleidungsstück eurer Wahl und verschönert es. Gerade beim Shoppen in den Klamottenläden könnt ihr euch dabei inspirieren lassen für eure eigenen Kreationen. Natürlich gilt aber auch hier, wie bei jedem Trend, nicht zu übertreiben. Ein gesundes Mittelmaß ist entscheidet. Wenn ihr eure Jacke also schon mit dem ein oder anderen Patches bestückt, dann tragt dazu lieber ein einfaches unbedrucktes Shirt und eine einfache Jeans. Die Patches sollen schließlich im Fokus stehen.

 

Also los Mädels, pimt euer Outfit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.