Opti-Trends 2017: Es bleibt rund auf der Nase

Comments (2) Trends

epokhe_opti

Im Januar war ich für euch auf der OPTI unterwegs. Um nicht nur die neusten Brillen-Trends und Must-Haves zu entdecken, sondern auch, um die Menschen hinter den Gläsern kennen zu lernen.

Während meiner zwei Tage auf der Messe habe ich interessante Menschen mit spannenden Meinungen und Sichtweisen kennen lernen dürfen. Eine Erkenntnis ist zum Beispiel die Tatsache, dass die Augenbrauen essentiell für den Kauf einer optischen Brille oder auch Sonnenbrille sind. Ich habe immer nach Brillen gesucht, dessen Rahmen mit meinen wuschigen Augenbrauen abschließen. Im Interview mit FHONE wurde ich vom Gegenteil überzeugt. Stefan und Uwe, die Gesichter hinter dem Label FHONE, haben mir erklärt, dass meine Augenbrauen für die Charakteristik meines Gesichtes essentiell sind. Daher dürfen diese gerne rausgucken.

Auch 2017 dürfen die Brillengläser rund bleiben

In den dutzend Interviews, die ich auf der Messe führen durfte, hat sich außerdem ein ganz besonderer Trend für 2017 herauskristallisiert. Die Brillen-Designer und Optiker haben insbesondere von vintage angehauchten und runden Brillen geschwärmt. Darüber hinaus werden laut der Experten pastellige Farben und transparente Rahmen die Brillen-Trends im optischen Segment, als auch bei den Sonnenbrillen, bestimmen.

andywolf_opti

Nude-Töne, Pastell-Farben und der besondere Farbkick für den Brillenrahmen

Stefan und Uwe von FHONE preisen ihr heiß begehrtes Sonnenbrillenmodell OMO an. Dieses Modell ist das beste Beispiel für die Trends 2017: Runde Gläser umhüllt von einem transparenten Rahmen. Auch die Jungs von Tas schwärmen von der runden Form der Brille. Dabei legen sie ihren Fokus auf Nude-Töne, die dem Gesicht schmeicheln und zurückhaltend sind. Auch die dänischen Brillenmacher sehen 2017 nur noch runde Brillen. Claus, der hinter dem Label BELLINGER steht, hat mir verraten, dass er runde Brillen mit dem extra Kick Farbe im Sommer 2017 sieht. Der französische Designer Bruno Chaussignand sieht ebenfalls runde, sowie flache Brillen als Must-Have für das Jahr 2017.

rund_opti_eyewear

Auch wenn runde Brillen dieses Jahr aus modischer Sicht unbedingt auf eure Nase sollten, ist es das Wichtigste, dass ihr euch Brillen aussucht, die zu euch passen! Nicht jeder kann runde Brillen tragen. Die Brille hat nicht nur eine Funktion. Sie muss zwar modisch und zeitlos sein, aber vor allem zu dir passen!

Das Beitragsbild ist Pressematerial von EPOKHE.

2 Responses to Opti-Trends 2017: Es bleibt rund auf der Nase

  1. Major thanks for the post.Really thank you! Want more.

    • Katharina sagt:

      Hey, thank you for your nice praise. We will transmit it to our editorial journalists. Definitely you will get more! Do you know another label, we could introduce?
      Your Eyewear Styling Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.