Glitzer-Outfit – Funkelnd durch den Alltag

Comments (0) Allgemein

glitter outfit

Silvester ist noch nicht allzu lange her und das eine oder andere Glitzer-Outfit hat sich bestimmt geschickt auf eure Party geschlichen. Doch nicht nur auf der Mottofeier oder der nächsten Sparkle-Party ist das Glitzer-Outfit willkommen. Wie ihr den Glitter-Style in euren Alltag integrieren könnt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Glitzer-Outfit 1: Das kurze Glitzer-Kleid

Meistens als Mini-Kleid in irgendeinem Shop noch schnell vor der letzten Mottoparty ergattert, fällt es im Nachhinein sehr schwer es als gewöhnliches Alltagsoutfit zu tragen. Mein Tipp daher: Downdressen.  Passend zu der kalten Jahreszeit geht das besonders einfach und schnell, da im Sommer die Möglichkeiten Strick zu tragen eher gering sind. Also rein ins Glitzerkleid und her mit den Strickjacken! Dazu eine dicke Wollstrumpfhose und dicke Stiefel – fertig ist das downgedresste Glitzer-Outfit. Passend dazu ein Haarband und alle werden euch für euer Selbstbewusstsein bewundern.

Glitzer-Outfit 2: Das Glitzer-Oberteil

Das Glitzer-Oberteil ist wahrscheinlich seit der letzten Weihnachtsfeier in der hintersten Ecke eures Schrankes verschwunden. Schwierig wird es hier, wenn auf dem Oberteil ein Geweih aus Pailletten und eine große Bommel-Nase zu sehen sind. Dann muss das Oberteil leider bis zum nächsten Jahr liegen bleiben. Wenn er aber durchwebt von einer Glitzerwolle und einfarbig gehalten ist, stellt der Pullover im Alltag kein Problem dar. Zu einer schlichten Jeans und Sneakern ist er einfach und schnell für den Uni-Alltag gestylt. Oder mit einer Boyfriendjeans, Highheels im gleichen Ton und einer Clutch ready für den Ausgeh-Abend mit den Freundinnen.

Glitzer-Outfit 3: Die Glitzer-Hose

Glitzer-Outfit: Glitzer Hose

Auch die Glitzer-Hose stellt kaum ein Problem dar. Da das Augenmerk aber eindeutig im unteren Bereich liegt, sollte deshalb obenrum nicht mehr allzu viel los sein. Heißt: Schlichten Kuschelpullover an und den vorderen Saum in den Hosenbund stecken, dazu schlichte Boots und die Haare zum Pferdeschwanz – einfach und schick.
Noch einfacher wird es bei Glitzerstrumpfhosen, die kann man einfach zu einem T-Shirt-Kleid stylen und mit Boots oder Ankle-Boots zum Vorschein bringen.

Die Brille zum Glitzer-Outfit

Ob Glitzerkleid, Pulli oder Hose. Wenn man bereits Selbstbewusst und modern durch den Alltag tanzt, kann man zu diesem Outfit auch eine moderne Brille kombinieren. Auf der Fashion Week lag der Fokus besonders auf Butterfly und Cat Eye Brillen, die wunderbar zu dem gewählten Look passen. So einfach macht man den Alltag zu seinem eigenen kleinen Laufsteg der Fashion Week.

Wie sieht euer umgestyltes Glitzer-Outfit aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.