Faces Behind Glasses: #78 Tim

Comments (0) Interviews

tim buschmann

Heute stellt euch das Redaktion-Team Tim Buschmann vor. Er ist ein deutscher Fashion Blogger, kommt aus Osnabrück und hat uns mit seinem stilvollen Profil schwer beeindruckt.

Könntest du dich kurz vorstellen, wer bist du? Und was machst du beruflich?

Hi, mein Name ist Tim. Ich bin 23 Jahre alt und studiere aktuell Betriebswirtschaft und Management.

In meiner Freizeit poste ich regelmäßig auf meinem Instagram-Account tim_buschmann Content zu den Themen Fashion & Lifestyle.

Auf deinem Instagram-Account fällt auf, dass du verschiedene Brillen und Sonnenbrillen trägst. Uns gefallen vor allem deine runden Sonnenbrillen und Brillen.

Für mich sind Brillen und Sonnenbrillen eine super Möglichkeit dem Outfit das gewisse Etwas zu geben. Aktuell bin ich auch ein riesen Fan von den rundlichen Formen. Aber das variiert bei mir auch häufig. Letztes Jahr konnte ich nicht ohne meine Pilotenbrille von Ray Ban.

Wie wählst du deine Brillen aus? Hast du Vorbilder? Wo findest du Inspirationen bzw. Ideen für neue Brillen?

Ich wähle meine Brillen prinzipiell zu meinem Outfit und meinen Accessoires aus. Vorbilder in Bezug auf Brillen habe ich keine. Meine Inspiration finde ich hauptsächlich auf Instagram und in Fashionmagazinen. Ich bin aber auch ein großer Fan vom klassischen Optiker. Ich habe schon einige Brillen in der Stadt entdeckt, die ich mir Online höchstwahrscheinlich nicht gekauft hätte.

Eine andere Frage zum deinen Instagram Konto: Wie kombinierst du dein Outfit mit deinen Brillen?

Es ist schwer zu erklären wie ich meine Brillen auswähle. Es muss einfach passen. Ich bin ein großer Freund von Stilbrüchen, wie zum Beispiel das Tragen einer Nerdbrille in Kombination mit einer Bomberjacke oder einer zerstörten Jeansjacke.

Trägst du jeden Tag eine Brille?

Häufig trage ich Kontaktlinsen, sodass meine Brillen nicht jeden Tag zum Einsatz kommen.

Bei Sonnenbrillen sieht das allerdings ganz anders aus. Ich verlasse das Haus im Sommer nie ohne eine Sonnenbrille in der Tasche.

Wie alt warst du als du deine erste Brille bekommen hast?

Aufgrund meiner Sehschwäche war ich schon im Alter von 4 Jahren auf eine Brille angewiesen.

Die Erste war eine kunterbunte Kinderbrille. Mit 6 Jahren wollte ich unbedingt die gleiche Brille wie Harry Potter und die habe ich mit Stolz in der Schule getragen.

Wie viel Brillen hast du heute?

Ich besitze aktuell zwei Brillen und ungefähr 10 Sonnenbrillen.

Hast du einen favorisierten Stil? (Vintage, Nerd, Klassich, Business…)

Nein, ich bin variiere sehr gerne zwischen den verschiedenen Stilrichtungen.

Hast du ein Lieblingsbrillen-Label oder Designer?

Ich bin ein großer Fan von Garrett Leight und Tom Ford.

Wenn mir jemand einen 500€ Shopping-Gutschein schenkt, löse ich ihn hier ein…

Höchstwahrscheinlich löse ich ihn in meinem Lieblings-Onlineshop „Mr.Porter“ ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.