Faces Behind Glasses: #71 Nissi

Comments (0) Interviews

Nissi Mendes

Heute bei Faces Behind Glasses stellen wir euch Nessi Mendes vor. Sie kommt aus der Schweiz und hat einen Mode Blog. Trotzdem hat sie sich die Zeit genommen unsere Fragen zu beantworten.

Könntest du dich vorstellen, wer bist du? Und was machst du beruflich?

Ich bin die Nissi und schreibe den Blog www.nissimendes.ch nebenberuflich seit 2014. Hauptberuflich bin ich in der Strombranche als Produkt Managerin tätig.

Auf deinen Instagram-Account fällt auf, dass du auf den Bildern immer verschiedene Brillen trägst. Du trägst eine sehr coole, runde, vintage Sonnenbrille oder Aviator Sonnenbrillen.
Wie kommst das? Wo findest du deine Inspiration?

Ich trage super gerne Sonnenbrillen. Meiner Meinung nach, wertet eine Sonnenbrille ein Look sofort auf und lässt uns auf den Fotos besser aussehen, was natürlich für Blogger ein Pluspunkt ist.

Ich experimentiere gerne mit verschiedenen Brillenformen und -stilen zu diversen Outfits, wenn ich aber Inspiration brauche, dann ist Instagram meine App.

Trägst du Brillen jeden Tag?

Wenn die Sonne scheint, dann trage ich immer eine Sonnenbrille, ja.

💋💄 #redlips

A post shared by Nissi Mendes (@nissi_mendes) on

Wie alt warst du als du deine ersten Brillen bekommen hast?

Oh keine Ahnung. Ich mag mich nicht mehr erinnern, es ist zu lange her.

Wie viel Brillen hast du heute?

Ich besitze ca. 50 verschiedene Brillen, die ich auch regelmäßig trage.

Hast du einen favorisierten Stil? (Vintage, Nerd, Klassich, Business…)

Ja allerdings! Ich favorisiere den Aviator Stil, weil es einfach immer passt und jedem steht.

Hast du ein Lieblingsbrillen-Label or Designer?

Die Raybans mag ich sehr und besitze viele in verschiedenen Farben und Formen. Ich mag auch die Runden von Miu Miu oder die oversize Aviators von Quay Australia x Desi Perkins.

Wenn mir jemand einen 500€ Shopping-Gutschein schenkt, löse ich ihn hier ein…

Bei Storets, Revolve oder mytheresa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.